Foto: Rania Moslam, 2019

Aurora Hackl Timón – Schlagzeug
Billy Roisz – Elektronik, E-Bass, Stimme
Elise Mory – Synthesizer
Karolina Preuschl – Elektronik, Stimme
Leo Riegler – Stimme
Marie Vermont – Elektronik

Wer sich mit dem Wiener zeitgenössischen Musikschaffen abseits des Mainstream auseinandersetzt, mit Lärm, Elektronik und Experiment, mit Schrägem, Absurdem und Komischem, kennt alle, die hier mitmachen, einzeln und aus vielen ihrer Formationen.
DIE HUSBAND ist das Halleluja gebrochener Herzen und fröhlichem Zerstörertums.

Während All-Inclusive-Dada-Autodidakt LEO RIEGLER (koenigleopold, JazzWerkstatt Wien, Studio Dan) herzerweichende Texte von sich geben und ELISE MORY (Gustav, Möström) ihn am Synthesizer mit Harmonien beglücken wird, wird der erbarmungslose Rest der DIE HUSBAND das Ganze elektronisch auseinandernehmen, zerhacken, in Stücke reißen, durch den Häcksler treiben, plattwalzen, drüberfahren und den Lovesongs die Kante geben. Sie werden - frei nach David Foster Wallace - die Karte umdekorieren.

Die Schnulz-Zerstör-Armada setzt sich zusammen aus:
AURORA HACKL TIMÓN am Schlagzeug (Petra und der Wolf, Mutt / Mayr / Hackl), die dermaßen gezielt dreschen und äußerst fein improvisieren kann,
BILLY ROISZ (TWIXT, Cilantro, The Elks, kern/roisz, ONA): Noise-Ikone, die als Elektronikerin, Video- & Performance-Künstlerin seit den 90er-Jahren unvergessliche Störsingnale und Feedbacks generiert,
MARIE VERMONT (MV, Antigon, Wien Diesel), 99' von Aliens entführt, Deutsche-TV-Serien-Darstellerin, Fachfrau für unregelmäßige Rhythmen und abgrundtiefe Geräusche, die aus unscheinbaren Kästchen kommen,
und KAROLINA PREUSCHL (Wien Diesel, Coco Bechamel, Snake Boots, MC Rhine), die kreischen, quietschen, rappen, überhaupt alle möglichen Sounds vokalisieren kann und lächelnd den Modular Synthesizer quälen wird.

Elise Mory wird Leo Riegler tatkräftig zur Seite stehen, um das Berührende in Form zu gießen, anzuschlagen und gegen den Himmel zu heben.

DIE HUSBAND klingt nach einem saftigen Steak, abgefahrenen Reifen und vorüberziehenden Wolken im Sonnenuntergang.

Text: Kristin Gruber



TERMINE:

07.03.2020 - JazzWerkstatt Bern
08.03.2020 – Artacts – St.Johann in Tirol
11.1.2020 - 20 Jahre klingt.org Festival – Fluc - Wien


Foto: Dieter Kovacic


Foto: Dieter Kovacic


Foto: Lisbeth Kovacic


Foto: Palma Fiacco


Foto: Palma Fiacco


Foto: Palma Fiacco


Foto: Lisbeth Kovacic


Foto: Dieter Kovacic



Anfragen und Unterstützungen jeglicher Art erwünscht, zu Risiken und Nebenwirkungen, lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin oder Apotherikerin!